where to buy cialis in canada where can i buy viagra get generic cialis online order cialis cheap viagra no prescription buy cheap generic levitra pfizer viagra buy levitra uk online cialis cheap generic levitra canada

Katzenkauf

Sie haben in einem Inserat ein Kätzchen gefunden, welches Ihnen zusagt. Sie haben schon viel von Schwarzzuchten gehört und wollen diese nicht unterstützen.

Doch durch was unterscheiden sich gute und schlechte Züchter? Gute Züchter zeigen Ihre Zuchttiere mit ziemlicher Sicherheit ab und zu an einer Ausstellung und messen sich mit der Konkurrenz. Dies bedingt auch, dass die Katzen Stammbäume haben. Züchter, die ihre Tiere an jede Ausstellung schleppen, decken nur eigene Bedürfnisse. Kaufen Sie nie ein Tier an einer Ausstellung.

Warten Sie 2 Wochen und besuchen Sie das Kätzchen in der Zwischenzeit an seinem Wohnort. So können Sie sehen, wie und wo es wohnt und geben ihm auch Zeit sich vom Ausstellungsstress zu erholen. Beim Besuch beim Züchter haben Sie dann auch gleich die Gelegenheit die ganze Zucht zu sehen.

Bei einem guten Züchter dürfen Sie alle Katzen sehen. Die Katzen sind handzahm, gepflegt und machen keinen kranken Eindruck. Zudem sind seriöse Züchter Mitglied in grösseren gut organisierten Vereinen. (z.B Sektionen des FFH) Ein guter Züchter gibt Ihnen ehrlich Auskunft über die Rasse. Er kann Ihnen kompetent die Rassestandards erklären und weiss auch Bescheid über die Herkunft der Rasse.

Er kann Ihnen mehr über die Katzenzüchtung sagen, als Sie sich wahrscheinlich vorstellen können. Das Engagement des Züchters für das von Ihnen gewünschte Kätzchen endet nicht nach dem Kauf. Achten Sie deshalb auch drauf, dass der Züchter Ihnen als Person sympathisch ist.

Nehmen Sie Abstand von Zuchten mit 10 oder mehr Katzen. Die Züchter sind nicht mehr in der Lage auf jedes Tier einzugehen. Ein Wurf aufzuziehen braucht viel Zeit und Geduld. Zeitnot macht sich bei der Sozialisierung der Kitten bemerkbar. Seriöse Züchter von Rassekatzen haben immer Bedingungen mit dem Verkauf eines ihrer Tier verknüpft. Sie wollen sicher gehen, dass sich Tiere ohne Zuchtqualität nicht fortpflanzen und möchten, dass das Kätzchen im neuen Heim die Pflege erhält, die sie für richtig halten. Aus diesem Grund erhalten Sie auch Futter für die ersten Tage und viele gute Tipps.

Das Kätzchen wird meistens in sein neues Zuhause gebracht.

Merkblatt von FFH (externer Link)